Home FORSCHUNG

FORSCHUNG

      Beiträge aus der nationalen und internationalen Forschung

      Das Forschungsteam an der deutschen TU Darmstadt konnte gemeinsam mit seinen Partnern nachweisen, dass viele Geräte mit integrierter Sprachassistenz unabsichtlich Gespräche mithören können. Foto: Jan Antonin/Unsplash

      Spionage-Abwehr gegen Alexa & Co.

      Ein Forschungsteam an der TU Darmstadt hat mit Partnern aus den USA und Frankreich ein Gerät entwickelt, das die Smart Home-Geräte mit Sprachassistenz erkennen...
      Mit den Forschungsergebnissen sollen die Gesundheitsbehörden das Virus dokumentieren können, bevor die Krankheit klinisch diagnostiziert wird. Im Bild links ist das Labor für Umweltchemie (LCE) der EPFL zu sehen. Foto : EPFL/Alain Herzog

      Abwasser lügt nicht

      Der Nachweis des neuen Coronavirus im Abwasser ist gelungen. Selbst kleine Konzentrationen in Proben, die in einer frühen Phase des Ausbruchs entnommen wurden, lassen...
      NEST und der Innovationspark Zentralschweiz vereinen ihre Kräfte, um Innovationsprozesse im Baubereich zu beschleunigen. Bild NEST: Zooey Braun

      NEST und Innovationspark starten Partnerschaft

      Der Innovationspark Zentralschweiz, der sich dem Thema «Building Excellence» widmet, und NEST, das Forschungs- und Innovationsgebäude der Empa und Eawag, starten eine Partnerschaft. Gemeinsam...
      Im Forschungsprojekt NECOC entsteht eine integrierte Versuchsanlage, mit der ein neuer Prozess zur Reduktion des Treibhausgases CO2 in der Atmosphäre erprobt werden soll. Produziert wird dabei Carbon Black – ein hochwertiger, fester Kohlenstoff. Foto: Moritz Leg

      Vom Treibhausgas zum Rohstoff

      Am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) entsteht im Forschungsprojekt NECOC eine weltweit einzigartige Versuchsanlage zur aktiven Reduktion des atmosphärischen Kohlendioxids (CO2). Die Anlage im...
      Legionellen-Bekämpfung in der Schweiz intensiviert – Neues Projekt «LeCo» lanciert. Foto: Samara Doole / unsplash.

      Legionellen-Bekämpfung intensiviert

      In warmem Wasser fühlen sie sich besonders wohl – Legionellen. Doch werden sie eingeatmet, kann das krankmachen: Wie die Gefahr durch diese Bakterien einzudämmen...
      Solarpanels, Foto: Markus_Spiske_Unsplash

      Neues Energieforschungsprogramm

      Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 26. Februar 2020 die Botschaft zum neuen Energieforschungsprogramm SWEET (Swiss Energy Research for the Energy Transition) zuhanden...
      Empa NEST, Foto: Zooey Braun

      Selbstlernende Heizungssteuerung

      Können Gebäude von selbst lernen, Energie zu sparen? Forscher der Empa sind davon überzeugt. In einem Experiment fütterten sie eine neue selbstlernende Heizungssteuerung mit...
      Die Wassersiedlung im Norden von Amsterdam ist seit September 2019 komplett. Foto: Isabel Nabuurs

      Schwimmende Energiegemeinschaft

                      Die erzeugte Energiemenge regenerativer Energiequellen schwankt. Ein neuartiges Energiemanagementsystem des Fraunhofer-Instituts für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM ermöglicht es, Photovoltaikanlagen, Batteriespeichersysteme, Wärmepumpen und Elektroautos intelligent...
      Jede Eye2Sky-Messstation ist mit einer Wolkenkamera ausgestattet. Diese fotografieren den Himmel über ihrem Standort mit einem Fischaugenobjektiv im 360-Grad-Blick mit einem Radius von rund vier Kilometern. Alle 30 Sekunden wird ein Bild an einem Großrechner gesendet. Foto: DLR

      Vernetzte Wolkenkameras prognostizieren Licht und Schatten

      Die Intensität der Sonneneinstrahlung wirkt sich zunehmend auf unser Energieangebot aus. Stromnetzbetreiber müssen künftig mehr und mehr auf den Durchzug einzelner Wolkenfelder reagieren, weil...
      Am Fraunhofer ISE entwickelte leistungsfähige Wärmepumpe mit dem klimafreundlichen Kältemittel Propan für eine Aufstellung innerhalb des Hauses. Foto: Fraunhofer ISE

      Wärmepumpe mit Kältemittel Propan

      Heizen mit Umweltwärme verursacht einen geringen Kohlendioxidausstoss, zumal bei stetig sinkenden Emissionen der Stromerzeugung. Wärmepumpen werden daher eine wichtige Heizungstechnologie der Zukunft sein. Derzeit...
      – Anzeige –
      – Newsletter –