Kompass im Bildungs-Dschungel

Die Bildungslandschaft richtet sich sowohl an (zukünftige) Gebäudetechniker als auch an Eltern, Lehrpersonen, Quereinsteiger, Jugendliche usw. Foto: zvg
Die Bildungslandschaft richtet sich sowohl an (zukünftige) Gebäudetechniker als auch an Eltern, Lehrpersonen, Quereinsteiger und Jugendliche. Foto: zvg

Die Bildungslandschaft Gebäudetechnik dient als Kompass im Bildungs-Dschungel, der es ermöglicht, zu stöbern, zu entdecken oder ohne Umwege zum Ziel zu gelangen. Diese neue digitale Plattform vom Branchenverband suissetec bietet Orientierung und Navigationshilfe in der Vielfalt beruflicher Angebote, von A wie «Angebote für Berufsbildner» bis Z wie «Zweitlehre».

 

Angesichts der umfangreichen und unübersichtlichen Wege und Möglichkeiten des Schweizer Bildungssystems bringt die Bildungslandschaft die verschiedenen Anbieter, die Möglichkeiten und Wege für Gebäudetechniker auf einem übergreifenden Portal zusammen. Sie richtet sich sowohl an (zukünftige) Gebäudetechniker als auch an Eltern, Lehrpersonen, Quereinsteiger, Jugendliche und weitere Interessierte. Auf dieser Plattform können sich Interessierte einen Überblick verschaffen, ihre individuellen Karriereoptionen planen oder sich einfach inspirieren lassen. Die Bildungslandschaft Gebäudetechnik fungiert somit als wertvolle Ressource für alle, die in diesem Bereich tätig sind oder es werden möchten.

Durch die Kombination von Orientierung, Navigation, Empfehlungen, Informationen und Community-Interaktion schafft die Plattform eine umfassende und bereichernde Erfahrung für alle, die sich für die Bildung und Entwicklung im Bereich der Gebäudetechnik interessieren.