Swiss Prime Site mit neuem Mitglied der Gruppenleitung

Nina Müller ergänzt im Frühjahr das Management-Team von Swiss Prime Site. Foto: SPS
Nina Müller ergänzt im Frühjahr das Management-Team von Swiss Prime Site. Foto: SPS

Der Verwaltungsrat von Swiss Prime Site hat Nina Müller zur CEO des  Department Store Jelmoli ernannt. Nina Müller ist österreichische Staatsangehörige und wird im Frühjahr 2020 ihre neue Funktion innerhalb der Swiss Prime Site-Gruppe übernehmen.

Nina Müller hat an der Wirtschaftsuniversität Wien einen Masterabschluss in International Business Administration mit Schwerpunkt Marketing erlangt. Sie wird in ihrer Funktion als CEO von Jelmoli ebenfalls Mitglied der Gruppenleitung von Swiss Prime Site. Der Verwaltungsrat ist erfreut, diese wichtige Position mit einer Persönlichkeit zu besetzen, die für diese Funktion beste Voraussetzungen mitbringt. Dazu Hans Peter Wehrli, Verwaltungsratspräsident Swiss Prime Site: «Wir sind sehr zufrieden, mit Nina Müller eine international erfahrene Managerin als neue CEO von Jelmoli ernennen zu können. Ich und meine Kolleginnen und Kollegen im Verwaltungsrat sind überzeugt, dass sie das Management-Team von Swiss Prime Site ideal ergänzen wird.»